Ohne Spenden wäre das Kleeblatt Rheine nicht tragbar.                     Anerkannte, gemeinnützige Hilfsorganisation Kleeblatt Rheine e.V.

Wir brauchen Ihre Hilfe!

Sozialkaufhaus Kleeblatt Rheine e.V. über 1000qm.

Kleeblatt Rheine e.V.                                                          Sozialkaufhaus                                                                   Hemelter Straße 57

48429 Rheine

Zu Schade zum Wegwerfen?

Wenn Sie Möbel, Kleidung oder Hausrat abzugeben haben, Sie ein Möbelstück oder ein Elektrogerät, das nicht im Sperrmüll-Container landen soll! Rufen Sie im Kleeblatt Tel. 05971-8019617 an.

Gebrauchte Möbel werden von uns nach telefonischer Anmeldung in den Haushalten kostenlos abgeholt.

Montag bis Freitag von 10:00Uhr bis 12:30 und 14:30 bis 18:00Uhr NEU ***** Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr ***** NEU

In Ihren Schränken gibt es Kleider oder Schuhe, die viel zu schade sind für den Reißwolf? Gut erhaltene Kleidung für Kinder und Erwachsene sowie gebrauchsfähiges Spielzeug, Elektrikgeräte und Hausrat aller Art, nehmen wir gerne entgegen.

Sie können uns auch Sachspenden bringen, wenn Sie ein Auto haben. Annahme:                                                                            Montag bis Freitag von 10:00Uhr bis 12:30 und 14:30 bis 18:00Uhr

Ökologisch - Verantwortlich orientiert:

Private und Firmen Spender stellen dem Verein Sachspenden zur Verfügung, die sonst auf dem Sperrmüll landen würden. Diese werden von den Mitarbeitern des Möbellagers abgeholt und aufgearbeitet. Wer nur über ein schmales Einkommen verfügt, kann zum Sozialkaufhaus kommen und sich für kleines Geld eindecken. Sozialhilfeempfänger, Niedriglöhner und Rentner mit bescheidenem Einkommen bekommen auf alle Artikel nochmals 10% Rabatt, bis auf die Tagesangebote im Kleeblatt Sozialkaufhaus. (Künstlerkarten werden sofort ausgestellt). Die Künstlerkarten werden an Künstler, Sozialhilfeempfänger, Niedriglöhner und Rentner mit bescheidenem Einkommen vergeben.

Der Aktuelle Nachweis muss mitgebracht werden, damit wir die Künstlerkarte herausgeben können.

Sozial engagiert: Das Sozialkaufhaus ist ein Projekt gegen Arbeitslosigkeit und Treffpunkt im Sozialennetzwerk, für Menschen aus aller Welt.

Viele der Mitarbeiter haben schwierige Lebenssituationen zu bewältigen, wie Arbeitslosigkeit, Rekonvaleszens, Übersiedlung oder als allein Erziehende. Im Sozialkaufhaus Kleeblatt Rheine e.V. übernehmen sie die verschiedensten Aufgaben, vom Auf- und Abbau der Möbel, Transport, Lagerung, bis hin zur Kundenberatung und Disposition. Dadurch erwerben die Mitarbeiter sich berufspraktische, persönliche und soziale Fähigkeiten, die ihre Chance auf Eingliederung ins Berufsleben erheblich verbessern. Gefördert wird dieses durch einen Ausbilder und durch Ehrenamtliche Helfer, aus vielen Fachbereichen, die sich gerne Sozial für Menschen einsetzten.