Ohne Spenden wäre das Kleeblatt Rheine nicht tragbar.                     Anerkannte, gemeinnützige Hilfsorganisation Kleeblatt Rheine e.V.

Wir brauchen Ihre Hilfe!

ZUR ZEIT LEIDER KEINE OFFENE STELLE

Soziales Engagement in Rheine

Wir übernehmen aktiv, soziale Verantwortung:

Als aktiver Ausbildungsbetrieb beschäftigen wir aktuell zwei Auszubildende aus Rheine. Wir versuchen, noch mehr Ausbildungsplätze zu schaffen.


Entwicklungs-AG Kleeblatt Rheine - Ausbildungsleiter: Herr Heinrich Annas

   Wir geben der Arbeit Herz und Seele zurück
               - WIR ARBEITEN ALS TEAM -


Viele Millionen Menschen in Deutschland, in Europa und auf der ganzen Welt fühlen sich an ihrem kalten, herzlosen Arbeitsplatz nicht mehr wohl.

Die ständige ,,Einsparung an Menschen" aufgrund des unerbitterlich härter werdenden Wettbewerbs führen dazu, daß immer mehr Arbeit auf die Schultern von immer weniger Arbeitnehmer geladen wir.

Das ,,Herz" zählt nicht mehr, obwohl es für die Menschen zunehmend wichtiger wird, Mitverantwortung zu tragen und das Kapitalistische System in Frage zu stellen.

Das dringende Bedürfnis nach einem sinnvollen Arbeitsplatz oder Ausbildungsplatz, sollte die erste Pflichtaufgabe in unserer Welt sein.

Die steigende Unzufriedenheit angesichts der katastrophalen Arbeits- bedinnungen und Entgelder lassen selbst Betrachtungen zur Sinnfrage der Arbeit viele Fragen offen.

Es ist an der Zeit, daß wir unsere Arbeitsplätze ,,herzlicher" machen und uns damit auseinandersetzten, wie wir arbeiten und wie wir miteinander umgehen.

Ziele einer übergreifenden Altersstruktur, der Menschlichkeit, der Fairness, der Arbeits- und Sinnfrage gerecht zu werden.

Wir im Kleeblatt Rheine e.V. haben uns zum Ziel gesetzt, ein System der Menschlichkeit, des Vertrauens und der Generationübergreifenden Struktur zu fördern und weiter aufzubauen.